Königliches Panzermuseum

Militärmuseum in Amman

Das königliche Panzermuseum (arabisch متحف الدبابات الملكي, DMG Matḥaf ad-Dabbābāt al-Malakī) ist ein Militärmuseum in der jordanischen Hauptstadt Amman.[1][2] Es ist das erste seiner Art in der arabischen Welt und eines der größten historischen Panzermuseen der Welt. Das Königliche Panzermuseum wurde am 29. Januar 2018 eingeweiht.[3]

Das Königliche Panzermuseum in Amman

Das Museum stellt auf knapp 20.000 m² etwa 110 Panzer aus jordanischer, US-amerikanischer, britischer, sowjetischer und deutscher Produktion aus. Ein Raum ist der lokalen Militärindustrie gewidmet und zeigt aktuelle Fahrzeugmodelle. Das Museum umfasst Originalausrüstungsgegenstände und einige seltene sowie restaurierte Teile, welche die Entwicklung von Militärfahrzeugen seit 1915 erzählt. Das Gebäude wurde nach einem Entwurf des jordanischen Architekten Zaid Daoud gebaut und ist von der Ausstellungsfläche her das größte Museum in Jordanien.[2]

WeblinksBearbeiten

Commons: Royal Tank Museum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. متحف الدبابات الملكي يروي التاريخ العسكري للأردن , in: Sputnik, 25. Februar 2018
  2. a b A century of Middle East wars on display at Jordanian museum, in: The Times of Israel, 6. Februar 2018
  3. افتتاح متحف الدبابات الملكي في الأردن | روسيا اليوم