Jungle Cruise (Film)

Film von Jaume Collet-Serra

Jungle Cruise ist ein in Planung befindlicher Film von Jaume Collet-Serra, der am 23. Juli 2020 in die deutschen und am darauffolgenden Tag in die US-amerikanischen Kinos kommen soll. Der Titel des Films ist an eine Disneyland-Vergnügungsparkattraktion angelehnt, die auch im Film von Bedeutung ist.

Filmdaten
OriginaltitelJungle Cruise
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2020
Stab
RegieJaume Collet-Serra
DrehbuchGlenn Ficarra,
John Requa
ProduktionJohn Davis, John Fox,
Dany Garcia, Hiram Garcia
MusikJames Newton Howard
KameraFlavio Martínez Labiano
Besetzung

HandlungBearbeiten

Während einer Fahrt mit einem kleinen Boot durch eine Attraktion eines Themenparks in Disneyland gerät eine Gruppe von Reisenden in einen Dschungel, in dem gefährliche Tiere und Reptilien leben, in dem aber auch etwas Übernatürliches zu Hause ist. Frank, der Bootsführer, versucht eine Schwester und ihren Bruder zu einem Baum zu bringen, von dem man annimmt, dass er heilende Kräfte besitzt. Währenddessen muss das Trio gegen gefährliche Wildtiere und eine konkurrierende deutsche Expedition kämpfen.[1]

ProduktionBearbeiten

Filmtitel und StabBearbeiten

 
Handlungsort und Filmtitel beziehen sich auf die Disney-Themen­park­attraktion „Jungle Cruise

Das titelgebende Jungle Cruise ist eine Attraktion in den Adventurelands in vielen Disney-Parks, einschließlich Disneyland, Magic Kingdom und Tokyo Disneyland. In Hong Kong Disneyland heißt die Attraktion Jungle River Cruise. Disneyland Paris und Shanghai Disneyland sind die einzigen Disney-Parks im Magic-Kingdom-Stil, in denen die Jungle Cruise nicht zu finden ist. Die Attraktion simuliert eine Bootsfahrt auf mehreren großen Flüssen Asiens, Afrikas und Südamerikas. Die Handlung des Films nimmt lose Bezug auf die Attraktion.

Im September 2006 wurde die Produktion von Jungle Cruise angekündigt, entwickelt von Mandeville Films mit einem Drehbuch von Alfred Gough und Miles Millar. Im Februar 2011 wurde bekannt, dass Tom Hanks und Tim Allen beteiligt sind und das Drehbuch nun von Roger S. H. Schulman geschrieben wird.

Besetzung und DreharbeitenBearbeiten

Im Juni 2018 wurde die Besetzung mit dem spanischen Schauspieler Quim Gutierrez bekannt[2], Anfang August 2018 die von Peter Luis Zimmerman.[3] Jungle Cruise soll der erste Disney-Film mit einem offen schwulen Charakter sein, dargestellt von Jack Whitehall.[4] Vielfach wurde die im August 2018 bekanntgewordene Besetzung kritisiert, weil der Schauspieler heterosexuell ist.[5] Emily Blunt spielt im Film Lily Houghton, Jack Whitehall ihren Bruder McGregor Houghton. In weiteren Rollen sind Romualdo Castillo, Tom Holowach und Edgar Ramírez zu sehen.[1]

Die Dreharbeiten wurden am 14. Mai 2018 auf Hawaii begonnen[6] und im September 2018 beendet.[7] Der Arbeitstitel des Films war Elixer.[8]

Marketing und VeröffentlichungBearbeiten

Im Oktober 2019 wurde ein erster Trailer vorgestellt.[9] Am 23. Juli 2020 soll der Film in die deutschen[10] und am darauffolgenden Tag in die US-amerikanischen Kinos kommen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Borys Kit und Mia Galuppo: Edgar Ramirez Joins Dwayne Johnson in 'Jungle Cruise' . In: The Hollywood Reporter, 18. April 2018.
  2. John Hopewell: Disney’s 'Jungle Cruise' Adds Spain’s Quim Gutiérrez . In: Variety, 20. Juni 2018.
  3. Brandon Davis: 'The Walking Dead' Star Peter Luis Zimmerman Cast in 'Jungle Cruise'. In: comicbook.com, 2. August 2018.
  4. Jan Petter: „Jungle Cruise“ soll der erste Disney-Film mit einem eindeutig schwulen Charakter sein. In: bento.de, 14. August 2018.
  5. Disney receives backlash from 'Jungle Cruise' casting. In: heraldnet.com, 14. August 2018.
  6. Samantha Chang: Dwayne 'The Rock' Johnson Kicks Off 'Hardcore' Eight-Month Workout Program. In: inquisitr.com, 11. Mai 2018.
  7. https://comicbook.com/movies/2018/09/14/jungle-cruise-disney-movie-wraps-filming-the-rock-emily-blunt/
  8. Disney’s 'Jungle Cruise' Starring The Rock is Still Casting Featured Roles. In: projectcasting.com, 18. Juni 2018.
  9. http://www.filmstarts.de/nachrichten/18527873.html
  10. Starttermine Deutschland In: insidekino.com. Abgerufen am 10. November 2018.