Julio Macat

US-amerikanischer Kameramann

Julio Guillermo Macat (* 20. Juni 1957 in Buenos Aires, Argentinien) ist ein US-amerikanischer Kameramann.

LebenBearbeiten

Macat wurde in Rosario, Santa Fe, Argentina geboren. Mit 14 Jahren wanderte er mit seiner Familie in die USA ein. Nach seinem Schulabschluss an der Beverly Hills High School begann er als Kameraassistent für Kameramänner wie Mario Tosi und John Alcott zu arbeiten.[1] Er entschloss sich daraufhin für ein Studium an der UCLA, welches er im Alter von 26 Jahren abschloss. Sein erster Kinofilm als Kameramann war der von Michael Schroeder inszenierte Horrorfilm Mächte des Grauens. Seitdem war er an mehr als 35 Film- und Fernsehprojekten beteiligt.

Macat ist seit dem 17. Juni 2000 mit der Schauspielerin Elizabeth Perkins verheiratet.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Julio Macat, cinematographers.nl