Hauptmenü öffnen

Josef Senft

deutscher römisch-katholischer Theologe

Josef Senft (* 1944 in Hagenau bei Falkenstein) ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Hochschullehrer.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Senft studierte Philosophie und römisch-katholische Theologie an der Universitäten Trier, Regensburg und Würzburg, wo er 1977 bei Wilhelm Dreier promovierte. 1989 habilitierte er sich im Fach Christliche Sozialwissenschaft mit der Arbeit Im Prinzip von unten. Redefinition des Subsidiaritätsgrundsatzes für ein solidarisches Ethos. Von 1975 bis 1980 war er bei der Arbeitsgemeinschaft katholischer Studenten- und Hochschulgemeinden in Bonn als Referent im Projektbereich Dritte Welt tätig.

Von 1980 bis 2009 arbeitete er als Hochschullehrer für Religionspädagogik und Sozialethik an der Universität zu Köln.[1] 1998 wurde er zusätzlich von der Universität Würzburg zum außerplanmäßigen Professor ernannt.[2] Senft ist verheiratet und hat drei Kinder.

Schriften (Auswahl)Bearbeiten

  • Die lateinamerikanische Theologie der Befreiung, die Option für die Armen und die römisch-katholische Kirche, Grin, München 2013, 13 Seiten, ISBN (eBook): 978-3-656-40417-0.
  • Adultum - Zeitalter erwachsen werdender Weltbürger, Grin, München 2012, 14 Seiten, ISBN 978-3-656-24710-4.
  • Befreiungstheologie und Religionsunterricht (Theologia wyzwolenia i nauczanie religii), in: KERYKS Religionspädagogisches Forum. International -interkulturell – interdisziplinär, 9 (2010) S. 215–232.
  • Subjektwerden in Solidarität. Sozialethische Rücksichtnahmen im Religionsunterricht fördern, Lit, Berlin 2006, ISBN 3-8258-0004-0.
  • Subsidiarität - die Leitidee für den Aufbau eines demokratischen Europas seit Maastricht? Anfragen und Anhaltspunkte aus der Sicht christlicher Sozialethik, in: INFORMATIONES THEOLOGIAE EUROPAE Internationales ökumenisches Jahrbuch für Theologie, hrsg. von U.Nembach / H.Rusterholz / P.M.Zulehner, Frankfurt/M.-Berlin-Bern-New York-Paris-Wien 1994, 167–180.
  • Im Prinzip von unten. Redefinition des Subsidiaritätsgrundsatzes für ein solidarisches Ethos, Lang, Frankfurt am Main 1990, ISBN 3-631-42285-7.
  • Entwicklungshilfe oder Entwicklungspolitik. Ein interessenpolitisches Spannungsfeld - dargestellt am kirchlichen Hilfswerk Misereor. Regensberg, Münster 1978, ISBN 3-7923-0424-4.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Uni-Köln http://archive.md/20131117194556/http://uk-online.uni-koeln.de/cgi-bin/show.pl/page?uni=1&i_nr=142&f_nr=4&id=711
  2. uni-wuerzburg.de (PDF; 17 kB)