Hauptmenü öffnen

Jannpeter Zopfs

deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof

Jannpeter Zopfs (* 12. Januar 1934 in Schleswig) ist ein deutscher Jurist und war von 1980 bis 1999 Richter am deutschen Bundesgerichtshof.

Nach dem Abschluss seiner juristischen Ausbildung trat Zopfs 1963 in den niedersächsischen Justizdienst ein und wurde 1967 zum Landgerichtsrat beim Landgericht Osnabrück ernannt. 1973 wechselte er als Richter am Oberlandesgericht an das Oberlandesgericht Oldenburg.

Zum Richter am Bundesgerichtshof wurde Zopfs im Jahre 1980 gewählt. Mit Erreichen der Altersgrenze trat Zopfs zum 31. Januar 1999 in den Ruhestand.