Hauptmenü öffnen

Janis Hanek (* 12. Februar 1999 in Rastatt) ist ein deutscher Fußballspieler. Er steht derzeit beim Karlsruher SC unter Vertrag.

Janis Hanek
Personalia
Geburtstag 12. Februar 1999
Geburtsort RastattDeutschland
Größe 179 cm
Position Zentrales Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2008 Rastatter SC/DJK
2008–2018 Karlsruher SC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2018– Karlsruher SC 7 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2018/19

KarriereBearbeiten

Hanek begann seine fußballerische Laufbahn in seiner Heimatstadt Rastatt beim Rastatter SC/DJK. 2008 wechselte er in die Jugend des Karlsruher SC. Nachdem er die U-17- und die U-19-Mannschaft des JKSC durchlaufen und auch zwei Spiele für die Reservemannschaft gemacht hatte, unterzeichnete er im Juni 2018 einen bis 2020 datierte Profivertrag und gehörte ab der folgenden Saison 2018/19 fest dem Profikader in der 3. Liga an.[1] Bei der 0:6-Heimniederlage gegen Hannover 96 in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals am 19. August 2018 gab er sein Debüt in einem Pflichtspiel für Karlsruhe, als er in der 62. Spielminute für Saliou Sané eingewechselt wurde.[2] Am 1. September 2018, dem 6. Spieltag der Saison 2018/19, kam er auch in der Liga zu seinem ersten Einsatz, als er bei der 1:3-Heimniederlage gegen die Sportfreunde Lotte in der 35. Spielminute für Manuel Stiefler eingewechselt wurde.[3] Am Ende der Saison standen für Hanek sieben Ligaeinsätze sowie der Aufstieg mit dem KSC in die Zweite Bundesliga zu Buche.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Aus der U19: Tim Kircher und Janis Hanek unterschreiben Profiverträge auf ksc.de, abgerufen am 2. September 2018.
  2. Wimmer eröffnet in Hannovers Pokal-Aufgalopp, Spielbericht auf kicker.de, abgerufen am 2. September 2018.
  3. Lottes Kroll lässt die KSC-Stürmer verzweifeln, Spielbericht auf kicker.de, abgerufen am 2. September 2018.