Jack O’Connell

britischer Schauspieler

Jack O’Connell (* 1. August 1990 in Alvaston, Derby, England) ist ein britischer Schauspieler.

Jack O’Connell (2016)

LebenBearbeiten

Jack O’Connell wurde in Deutschland hauptsächlich durch seine Rolle als James Cook in der britischen Fernsehserie Skins – Hautnah und der eines Teenagers in dem Drama Eden Lake (2008) bekannt.

Seine Karriere im Film- und Fernsehgeschäft begann er 2005, als er eine Rolle in einer Episode der Seifenoper Doctors übernahm. Im gleichen Jahr spielte er in mehreren Episoden der Serie The Bill mit. 2006 gab er in This Is England sein Spielfilmdebüt. Seither ist er in Kino- und Fernsehproduktionen zu sehen.

2014 spielte er unter der Regie von Angelina Jolie in dem Kriegsdrama Unbroken die Hauptrolle als Sportler und Kriegsgefangener Louis Zamperini, dessen Geschichte der Film erzählt. In Die Macht des Bösen verkörperte er 2017 den tschechoslowakischen Widerstandskämpfer Jan Kubiš, der zusammen mit Jozef Gabčík das Attentat auf Reinhard Heydrich ausführte.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Auszeichnungen (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Jack O'Connell – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien