Jörg Hoßbach

deutscher Fußballspieler

Jörg Hoßbach (* 13. November 1964 in Braunschweig) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorwart und heutiger -trainer.

Jörg Hoßbach
Personalia
Geburtstag 13. November 1964
Geburtsort BraunschweigDeutschland
Größe 186 cm
Position Tor
Junioren
Jahre Station
TSV Sonnenberg
SV Bettmar
Arminia Vechelde
1981–1983 Eintracht Braunschweig
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1983–1984 Eintracht Braunschweig Am. 4 0(0)
1984–1988 Eintracht Braunschweig 65 0(0)
1988–1990 Hamburger SV 0 0(0)
1990–1997 VfL Wolfsburg 70 0(0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1997–2008 VfL Wolfsburg (Torwart-Trainer)
2009–2011 Al Hilal (Torwart-Trainer)
2011–2013 SV Grün-Weiß Waggum
2013– Al Hilal (Torwart-Trainer)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

1981 kam Hoßbach zu Eintracht Braunschweig und stand in der Saison 1984/85 erstmals im Profikader. Sein Bundesligadebüt gab er am 24. November 1984 im Spiel gegen Werder Bremen (1:4). Die Saison endete mit dem Abstieg. In der Folgezeit stieg Hoßbach zum Stammtorwart auf. Für den Verein lief es sportlich allerdings nicht nach Plan und die Mannschaft musste 1987 den Gang in die Oberliga Nord antreten. Dort verlor Hoßbach seinen Status als „Nummer 1“ an Uwe Hain und schloss sich 1988 dem Hamburger SV an. Beim HSV kam er in zwei Jahren zu keinem Einsatz und verließ den Verein Richtung VfL Wolfsburg. Dort erlebte er erst den Aufstieg in die 2. Bundesliga 1991 und in seinem letzten Jahr als Aktiver den Aufstieg in die Bundesliga 1997.

Danach beendete er seine Karriere und wurde Torwarttrainer beim VfL. Im Jahr 2000 erwarb er die Trainer-A-Lizenz.[1] 2008 schied er beim VfL Wolfsburg aus und begann ein Jahr später in selber Funktion beim saudi-arabischen Klub Al Hilal zu arbeiten. Dort war er unter den Trainern Reinhard Stumpf, Eric Gerets und Gabriel Calderón tätig.[2] Im November 2011 wurde er beim SV Grün-Weiß Waggum als Trainer der A-Junioren vorgestellt.[2]

StatistikBearbeiten

Liga Spiele (Tore)
Bundesliga 03 (0)
2. Bundesliga 90 (0)
Wettbewerb
DFB-Pokal 03 (0)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. presseportal.de: A-Lizenz bestanden Torwart-Trainer Jörg Hoßbach erfolgreich
  2. a b Jörg Hoßbach steigt in das Trainerteam des SV GW Waggum ein@1@2Vorlage:Toter Link/www.waggum-fussball.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.