Hauptmenü öffnen

Ivar Ramstad

norwegischer Landwirt und Leichtathlet

Ivar Ramstad (* 3. Februar 1924 in Inderøy; † 26. April 2009 ebd.) war ein norwegischer Diskuswerfer.

Bei den Olympischen Spielen 1948 wurde er Vierter mit 49,21 m.

Von 1947 bis 1949 wurde er dreimal in Folge Norwegischer Meister. Am 4. Juli 1948 stellte er in Oslo mit 52,32 m einen nationalen Rekord auf, der elf Jahre Bestand hatte.

WeblinksBearbeiten

  • Ivar Ramstad in der Datenbank von trackfield.brinkster.net (englisch)
  • Ivar Ramstad in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)