Iraida García

kubanische Radrennfahrerin
(Weitergeleitet von Iraida Garcia)

Iraida García Ocasio (* 26. Mai 1989 in Jovellanos) ist eine ehemalige kubanische Radrennfahrerin.

Iraida García Straßenradsport
Zur Person
Vollständiger Name Iraida Garcia Ocasio
Geburtsdatum 26. Mai 1989
Nation KubaKuba Kuba
Disziplin Straße
Karriereende 2019
Wichtigste Erfolge
UCI-Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren
2007 Weltmeister – Scratch
Panamerikanische Radsportmeisterschaften
2016 Gold – Straßenrennen
Letzte Aktualisierung: 9. September 2021

Sportliche LaufbahnBearbeiten

2007 wurde Iraida Garcia Junioren-Weltmeisterin im Scratch, im Punktefahren errang sie Bronze. Nach einer mehrjährigen Rennpause kehrte sie 2015 zurück und bestritt Rennen auf der Straße. 2016 wurde sie panamerikanische Meisterin im Straßenrennen.

2017 unterschrieb Garcia ihren ersten Vertrag bei einem UCI Women’s Team, beim S.C. Michela Fanini, wo sie eine Saison lang blieb. 2018 belegte sie im Straßenrennen der Panamerikameisterschaften Rang zwei, im Jahr darauf wurde sie Zweite der karibischen Meisterschaften.

ErfolgeBearbeiten

StraßeBearbeiten

2015
2016
2018
  •   Panamerikameisterschaft – Straßenrennen
2019
  •   Karibische Meisterschaft – Straßenrennen

BahnBearbeiten

2007
  •   Junioren-Weltmeisterin – Scratch
  •   Junioren-Weltmeisterschaft – Punktefahren

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten