Illafeld

Ortschaft in Deutschland

Illafeld ist ein Gemeindeteil der Stadt Betzenstein im Landkreis Bayreuth (Oberfranken, Bayern).[2]

Illafeld
Koordinaten: 49° 37′ 25″ N, 11° 25′ 24″ O
Höhe: 535 m ü. NHN
Einwohner: 68 (25. Mai 1987)[1]
Postleitzahl: 91282
Vorwahl: 09152
Der Betzensteiner Gemeindeteil Illafeld
Der Betzensteiner Gemeindeteil Illafeld
Illafeld, von Nordwesten her gesehen

GeografieBearbeiten

Das Dorf befindet sich etwa sieben Kilometer südlich von Betzenstein und liegt auf einer Höhe von 535 m ü. NHN.[3]

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde 1541 als „Illafeld“ erstmals urkundlich erwähnt. Das Bestimmungswort des Ortsnamens ist der Personenname Illo.[4]

Durch die zu Beginn des 19. Jahrhunderts im Königreich Bayern durchgeführten Verwaltungsreformen wurde der Ort zu einem Bestandteil der Ruralgemeinde Spies.[5] Im Zuge der kommunalen Gebietsreform in Bayern wurde Illafeld am 1. Januar 1972 zusammen mit der gesamten Gemeinde Spies in die Stadt Betzenstein eingegliedert.[6]

VerkehrBearbeiten

Der Anschluss an das öffentliche Straßenverkehrsnetz erfolgt durch mehrere Gemeindeverbindungsstraßen. Zwei dieser Straßen führen nordwest- bzw. nordwärts zur Kreisstraße BT 28, die etwa 800 Meter nordwestlich der Ortschaft vorbeiführt. Eine Zufahrt auf die Bundesautobahn 9 ist an der etwa einen Kilometer südwestlich des Ortes gelegenen Anschlussstelle Hormersdorf möglich. Vom ÖPNV wird Illafeld nicht bedient.

BaudenkmalBearbeiten

Im südlichen Ortsbereich von Illafeld befindet sich ein um das Jahr 1800 errichtetes Wohnhaus, das als zweigeschossiger Satteldachbau ausgeführt ist.

Siehe: Liste der Baudenkmäler in Illafeld

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Illafeld – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (Hrsg.): Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern, Gebietsstand: 25. Mai 1987. Heft 450 der Beiträge zur Statistik Bayerns. München November 1991, DNB 94240937X, S. 293 (Digitalisat).
  2. Stadt Betzenstein, Liste der amtlichen Gemeindeteile/Ortsteile im BayernPortal des Bayerischen Staatsministerium für Digitales, abgerufen am 21. August 2021.
  3. Geografische Lage von Illafeld im BayernAtlas (abgerufen am 27. Nov. 2017)
  4. J. Pfanner: Landkreis Pegnitz, S. 24.
  5. Politische Zusammensetzung der Landgemeinde Spies (abgerufen am 27. Nov. 2017)
  6. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 697.