International Hockey League
◄ vorherige Saison 1934/35 nächste ►
Meister: Detroit Olympics
↑ NHL  |  • AHA  |  • CAHL  |  • CHL  |  • IHL  |  NWHL •

Die Saison 1934/35 war die sechste reguläre Saison der International Hockey League (IHL). Meister wurden die Detroit Olympics.

TeamänderungenBearbeiten

Folgende Änderungen wurden vor Beginn der Saison vorgenommen:

ModusBearbeiten

In der regulären Saison absolvierten die sechs Mannschaften jeweils 44 Spiele. Für einen Sieg erhielt jede Mannschaft zwei Punkte, bei einem Unentschieden einen Punkt und bei einer Niederlage null Punkte.

Reguläre SaisonBearbeiten

TabelleBearbeiten

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, Pts = Punkte

GP W L T GF GA Pts
Detroit Olympics 44 21 15 8 116 88 42
London Tecumsehs 44 21 17 6 98 110 42
Syracuse Stars 44 20 20 4 128 118 40
Buffalo Bisons 44 20 18 6 113 100 40
Cleveland Falcons 44 20 23 1 115 132 40
Windsor Bulldogs 44 14 23 7 94 116 28

WeblinksBearbeiten