North West Hockey League
◄ vorherige Saison 1934/35 nächste ►
Meister: Vancouver Lions
↑ NHL  |  • AHA  |  • CAHL  |  • CHL  |  • IHL  |  • NWHL

Die Saison 1934/35 war die zweite reguläre Saison der North West Hockey League (NWHL). Meister wurden die Vancouver Lions.

ModusBearbeiten

In der Regulären Saison absolvierten die fünf Mannschaften jeweils zwischen 26 und 32 Spiele. Für einen Sieg erhielt jede Mannschaft zwei Punkte, bei einem Unentschieden einen Punkt und bei einer Niederlage null Punkte.

Reguläre SaisonBearbeiten

TabelleBearbeiten

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, Pts = Punkte

GP W L T GF GA Pts
Seattle Seahawks 32 20 9 3 98 69 43
Portland Buckaroos 32 15 10 7 83 72 37
Vancouver Lions 32 15 11 6 105 81 36
Edmonton Eskimos 26 7 15 4 77 101 18
Calgary Tigers 26 3 15 8 60 104 14

WeblinksBearbeiten