Hustynja

Ort im Rajon Pryluky, Ukraine

Hustynja (ukrainisch Густиня; russisch Густыня Gustynja) ist ein Dorf im Süden der ukrainischen Oblast Tschernihiw mit 150 Einwohnern (2001).[1]

Hustynja
Густиня
Wappen fehlt
Hustynja (Ukraine)
Hustynja
Basisdaten
Oblast: Oblast Tschernihiw
Rajon: Rajon Pryluky
Höhe: 113 m
Fläche: 0,472 km²
Einwohner: 150 (2001)
Bevölkerungsdichte: 318 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 17544
Vorwahl: +380 4637
Geographische Lage: 50° 38′ N, 32° 28′ OKoordinaten: 50° 38′ 26″ N, 32° 28′ 1″ O
KOATUU: 7424183202
Verwaltungsgliederung: 1 Dorf
Adresse: вул. Шевченка буд. 108 А
17544 село Замостя
Website: Webseite des Gemeinderates
Statistische Informationen
Hustynja (Oblast Tschernihiw)
Hustynja
i1
Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit am Udaj in Hustynja

Die Ortschaft gehört administrativ zur Landratsgemeinde des Dorfes Samistja (Замістя, ) im Norden des Rajon Pryluky. Hustynja liegt am rechten Ufer des Udaj, einem 327 km langen, rechten Nebenfluss der Sula, 5 km nordöstlich vom Gemeindezentrum Samistja, 10 km nordöstlich vom Rajonzentrum Pryluky und etwa 150 km südöstlich vom Oblastzentrum Tschernihiw.

Bilder einzelner Klostergebäude

Das Dorf entstand 1600 mit dem Bau eines Klosters, das mit Genehmigung des Leiters der Kiewer Höhlenklosters durch Mönche vom Berg Athos gegründet wurde. Diese bauten hier bis 1675, finanziert von Hetman Iwan Samojlowytsch, zwischen dichtem Wald (daher der Ortsname) und einer Insel im Überschwemmungsgebiet des Udaj, das Hustynskyj-Kloster (Густинський монастир), und weihten es zu Ehren der Heiligen Dreifaltigkeit.[2]

Das orthodoxe Kloster ist ein einzigartiger architektonischer Komplex des Barock im 17. Jahrhundert,[3] und eines der Schönsten der Linksufrigen Ukraine. Taras Schewtschenko fertigte 1845, während eines Besuchs des Klosters, mehrere Aquarellskizzen des Klosters an.[2]

WeblinksBearbeiten

Commons: Hustynja – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ortswebseite auf der offiziellen Webpräsenz der Werchowna Rada; abgerufen am 28. November 2018 (ukrainisch)
  2. a b Geschichte vom Dorf und Kloster auf ukrainaincognita.com; abgerufen am 28. November 2018 (ukrainisch)
  3. Hustynja und Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit in Hustynja auf travelua.com.ua; abgerufen am 28. November 2018 (ukrainisch)