Hauptmenü öffnen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
  • Grunddaten (Sitz, Gründungsjahr, Gründungsmitglieder, Rechtsform (es gibt viele Stiftungsarten), Organe, konkrete Tätigkeiten ("Förderung der Pflege und Weitergabe des kulturellen Erbes der Antike" ist zu unscharf), Finanzierung, Finanzmittel, Mittelverwendung, Mitgliedschaften in Verbänden usw.)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Humanismus heute ist eine Stiftung des Landes Baden-Württemberg zur Förderung der Pflege und Weitergabe des kulturellen Erbes der Antike. Der Vorstand besteht aktuell (im Jahr 2017) aus der Kultusministerin, Susanne Eisenmann, und dem Geschäftsführer, Bernhard Zimmermann.

Die Stiftung führt insbesondere den Landeswettbewerb Alte Sprachen und einen mit dem Gerhard-Storz-Preis dotierten Theaterwettbewerb zum antiken Theater durch. Außerdem vergibt sie den Günter-Wöhrle-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses für hervorragende wissenschaftliche Leistungen, vor allem Dissertationen in den Bereichen „Alte Kulturen“, „Alte Sprachen“ und Altertumswissenschaften.

WeblinksBearbeiten