Hermann Delhougne

preußischer Kreissekretär und Landrat des Kreises Monschau

Hermann Delhougne (* 20. Februar 1847; † nach 1877) war ein preußischer Kreissekretär und Landrat des Kreises Monschau.[1]

LebenBearbeiten

Der Katholik Hermann Delhougne war nach dem Ende seines Militärdienstes ab 1873 als Kreissekretär tätig. In dieser Stellung versah er vom 5. Juli 1876 bis Juni 1877 auftragsweise das Amt des Landrats des Kreises Monschau.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Horst Romeyk: Die leitenden staatlichen und kommunalen Verwaltungsbeamten der Rheinprovinz 1816–1945 (= Publikationen der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde. Band 69). Droste, Düsseldorf 1994, ISBN 3-7700-7585-4, S. 326 Anm. 234.