Hauptmenü öffnen

Helmuth Krause

deutscher Mittelstreckenläufer

Helmuth Krause (auch Hans-Helmuth Krause; * 1905; † 22. Februar 1944) war ein deutscher Mittelstreckenläufer.

Bei den Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam wurde er über 1500 Meter Siebter.

Über diese Distanz wurde er bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 1926 Zweiter und gewann 1930 und 1931 den Titel.

Helmuth Krause startete für den SC Teutonia 1899 Berlin.

WeblinksBearbeiten