Hauptmenü öffnen

Heinz-Josef Kehr

deutscher Fußballspieler

Heinz-Josef Kehr, genannt Bübbes (* 18. Dezember 1950 in Brühl; † 19. November 2014), war ein deutscher Fußballspieler.

Heinz-Josef Kehr
Personalia
Geburtstag 18. Dezember 1950
Geburtsort BrühlDeutschland
Sterbedatum 19. November 2014
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
SC Brühl 06/45
SpVg Frechen 20
bis 1976 SC Brühl 06/45
1976–1977 Alemannia Aachen 37 (23)
1977–1978 Tennis Borussia Berlin 32 (18)
1978–1982 Alemannia Aachen 97 (31)
1982–1983 Rot-Weiss Essen 21 0(6)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Kehr begann das Fußballspielen beim SC Brühl 06/45 und wechselte über die Stationen SpVg Frechen 20 und erneut SC Brühl zur Saison 1976/77 zum Zweitligisten Alemannia Aachen. Hier spielte der Mittelstürmer in seiner ersten Profisaison in 37 Spielen und erzielte 23 Treffer.

Zur folgenden Spielzeit 1977/78 wechselte Kehr zum Aufsteiger und Ligakonkurrenten Tennis Borussia Berlin. Hier markierte er in 32 Spielen 18 Treffer und wurde trotz der erfolgreichen Spielzeit nach dem Klassenerhalt mit den Berlinern am Ende der Spielzeit zurück zur Alemannia transferiert. Hier spielte er weitere vier Spielzeiten in der 2. Bundesliga, bevor er zur Saison 1982/83 zum Zweitligisten Rot-Weiss Essen wechselte. Am Ende dieser Saison beendete Kehr seine Profikarriere, in der er 187 Zweitligaspiele bestritten und 78 Treffer erzielt hatte.

WeblinksBearbeiten