Hauptmenü öffnen

Hans Joachim Kreutzer

deutscher Literaturwissenschaftler und Kleist-Forscher

Hans Joachim Kreutzer (* 21. Februar 1935 in Essen; † 19. Juli 2018 in München[1]) war ein deutscher Literaturwissenschaftler, Musikwissenschaftler und Herausgeber.

LaufbahnBearbeiten

Kreutzer studierte Deutsche und Lateinische Philologie sowie Musikwissenschaft an den Universitäten Hamburg, München und Zürich. 1964 wurde er promoviert, 1975 habilitiert. Anschließend lehrte er in Hamburg, Münster, Göttingen und von 1977 bis 2001 in Regensburg. Er galt als bedeutender Heinrich-von-Kleist-Forscher,[2] zu dem er eine Biografie und weitere Untersuchungen zu seinem Werk veröffentlichte und gemeinsam mit Klaus Kanzog eine Historisch-kritische Gesamtausgabe plante.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Private Traueranzeige. In: Süddeutsche Zeitung. 28. Juli 2018, abgerufen am 30. Juli 2018.
  2. Jens Bisky: Nachruf
  3. Zeitmosaik, 20. Dezember 1991