Hauptmenü öffnen

Hakkasan

internationale Marke von Chinarestaurants der gehobenen Küche mit Sitz in London
Hakkasan in Abu Dhabi (2010)

Hakkasan ist eine internationale Kette von Chinarestaurants der gehobenen Küche mit Sitz in London, Vereinigtes Königreich.[1] Sie betreibt auch eine Diskothek in Las Vegas.

RestaurantsBearbeiten

Das erste Hakkasan-Restaurant wurde 2001 in London-West End von Syra Khan und Alan Yau eröffnet.[2] Die nächsten Jahre kamen elf weitere Restaurants in England, USA, Asien und dem Mittleren Osten hinzu. Die Standorte sind (Stand 2019): London (2×), Las Vegas, Miami, New York City, San Francisco, Mumbai, Shanghai, Jakarta, Abu Dhabi, Doha und Dubai.

ClubBearbeiten

 
Hakkasan Nightclub in Las Vegas

Im April 2013 eröffnete das Unternehmen einen Club der Elektronischen Tanzmusik im gehobenen Segment im MGM Grand Hotel in Las Vegas, Vereinigte Staaten. Das Fassungsvermögen liegt bei 3000 Personen. Wiederholt legten DJs wie Tiësto, Calvin Harris, Hardwell, Zedd oder Steve Aoki auf. Der Club wurde von Lesern des DJ Magazine in der Wahl der Top-100-Clubs 2015 auf Platz 3 gewählt.[3]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Hakkasan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten