Hauptmenü öffnen
Hajck Karapetjan
Spielerinformationen
Geburtstag 10. Februar 1990
Geburtsort Jerewan, Armenische SSR
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
ArmenierArmenier armenisch
Körpergröße 1,85 m
Spielposition Rückraum Mitte
  Linksaußen
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein HSC 2000 Coburg HSC 2000 Coburg II
Trikotnummer 10
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
2003–2009 DeutschlandDeutschland HSC 2000 Coburg
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2009– DeutschlandDeutschland HSC 2000 Coburg
Nationalmannschaft
Debüt am November 2011
            gegen
  Spiele (Tore)
ArmenienArmenien Armenien

Stand: 18. August 2014

Hajck Karapetjan (* 10. Februar 1990 in Jerewan, Armenische SSR) ist ein armenisch-deutscher Handballspieler. Er ist 1,85 m groß und wiegt 85 kg.

Karapetjan spielte für den deutschen Süd-Drittligisten HSC 2000 Coburg (Rückennummer 10) auf den Positionen Rückraum Mitte und Linksaußen. Im Sommer 2014 wechselte Karapetjan aus beruflichen Gründen in die Reservemannschaft vom HSC 2000 Coburg.[1]

Karapetjan debütierte im November 2011 gemeinsam mit seinem Bruder Howhannes bei einem Vier-Nationen-Turnier gegen Russland, Usbekistan und Georgien in der Armenischen Nationalmannschaft. Mit 35 Toren war er erfolgreichster Werfer des Turniers.[2]

Zuvor spielte er auch für die deutsche U-18-Nationalmannschaft.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. www.hsc2000.de Philipp Seitle bleibt in der Vestestadt (Memento vom 10. Juli 2015 im Internet Archive) vom 2. Juni 2014, abgerufen am 18. August 2014
  2. www.handball-world.com Coburger Duo debütierte als Nationalspieler Armeniens vom 19. November 2011, abgerufen am 3. April 2014
  3. www.handball-world.com Petersen beruft Kader für A-Jugend Turnier in Merzig vom 21. Dezember 2007, abgerufen am 3. April 2014