Hauptmenü öffnen
Guy Sagiv Straßenradsport
Guy Sagiv (2019)
Guy Sagiv (2019)
Zur Person
Geburtsdatum 5. Dezember 1994
Nation IsraelIsrael Israel
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Israel Cycling Academy
Funktion Fahrer
Team(s)
2015–2016
2017-
Cycling Academy Team
Israel Cycling Academy
Letzte Aktualisierung: 2. November 2019

Guy Sagiv (* 5. Dezember 1994) ist ein israelischer Radrennfahrer.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Sagiv wurde in den Jahren 2015, 2016 und 2019 israelischer Meister im Straßenrennen. Im Jahr 2017 gewann er den nationalen Titel im Einzelzeitfahren.

Im Sommer 2015 schloss sich Sagiv der Mannschaft Cycling Academy Team an, für die er beim Giro d’Italia 2018 startete. Er und sein Teamkollege Guy Niv nahmen als erste Israelis an einer Grand Tour teil; Sagiv war zudem er der erste, der sie auch beendete.[1] Er belegte Platz 141 der Gesamtwertung.

PrivatesBearbeiten

Guy Sagiv ist liiert mit der israelischen Radrennfahrerin Omer Shapira. Das Paar lebt im spanischen Girona (Stand 2019).[2]

ErfolgeBearbeiten

2015
  •   Israelischer Meister – Straßenrennen
2016
  •   Israelischer Meister – Straßenrennen
2017
  •   Israelischer Meister – Einzelzeitfahren
2019
  •   Israelischer Meister – Straßenrennen

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Guy Sagiv – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Guy Sagiv in der Datenbank von ProCyclingStats.com

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Israel Cycling Academy mit zwei Israelis zum Giro d`Italia. In: radsport-news.com. 25. April 2018, abgerufen am 5. Mai 2018.
  2. The kissing champions TV interview auf YouTube, vom 2. Juli 2019