Guido Winkmann

deutscher Fußballschiedsrichter

Guido Winkmann (* 27. November 1973 in Goch[1]) ist ein deutscher Fußballschiedsrichter.

Guido Winkmann
Guido Winkmann
Persönliches
Name Guido Winkmann
Geburtstag 27. November 1973
Beruf Polizist
Vereinsinformationen
Verein SV Nütterden
Spiele nach Spielklasse
Jahre Spielklasse Spiele
seit 2011
seit 2012
2. Bundesliga
Bundesliga
106
124
Stand: 31. Mai 2018

Winkmann ist Schiedsrichter für den SV Nütterden und seit 2001 DFB-Schiedsrichter. Seit 2004 leitet er Spiele der 2. Bundesliga und wird seit 2008 in der Bundesliga eingesetzt. Seine erste Partie im Oberhaus leitete er am 16. August 2008 mit der Begegnung Energie Cottbus gegen die TSG 1899 Hoffenheim.

Guido Winkmann ist hauptberuflich Polizeibeamter und lebt in Kerken.

Bei den Kommunalwahlen 2020 stellt er sich im Kreis Kleve als parteiloser Kandidat für das Amt des Landrats zur Wahl.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kreis Kleve: KW 20 Anlage Niederschrift Wahlvorschläge. Abgerufen am 4. September 2020.
  2. Sebastian Kalenberg: Guido Winkmann stellt sein Wahlprogramm vor. In: RP Online. 2. Juni 2020, abgerufen am 4. September 2020.