Gouvernement al-Qahira

Gouvernement in Ägypten

Al-Qahira (arabisch محافظة القاهرة Muhāfazat al-Qāhira, DMG Muḥāfaẓat al-Qāhira, ägyptisch-Arabisch Muḥāfẓet El Qahira), auch Kairo, ist ein Gouvernement in Ägypten mit 9.539.673 Einwohnern.[1][2]

محافظة القاهرة
Gouvernement al-Qahira
LibyenSudanSaudi-ArabienJordanienIsraelGazastreifenIsrael (Westjordanland)al Bahr al-ahmar (de-facto Ägypten - weder Ägypten noch Sudan erheben offiziellen Anspruch)al Bahr al-ahmar (de-facto Ägypten - vom Sudan beansprucht)Aswan (de-facto Ägypten - vom Sudan beansprucht)Gouvernement al-UqsurGouvernement al-Wadi al-dschadidGouvernement AsyutGouvernement SauhadschGouvernement QinaGouvernement AswanGouvernement al-MinyaGouvernement Bani SuwaifGouvernement al-FayyumGouvernement al-DschizaGouvernement al-IskandariyyaGouvernement al-BuhairaGouvernement Kafr asch-SchaichGouvernement al-GharbiyyaGouvernement al-MinufiyyaGouvernement DumyatGouvernement al-QalyubiyyaGouvernement ad-DaqahliyyaGouvernement MatruhGouvernement Bur Sa'idGouvernement asch-ScharqiyyaGouvernement al-QahiraGouvernement al-IsmaʿiliyyaGouvernement as-SuwaisGouvernement Schimal SinaGouvernement Dschanub SinaGouvernement al-Bahr al-ahmarLage
Über dieses Bild
Symbole
Flagge
Basisdaten
Staat Ägypten
Hauptstadt Kairo
Fläche 3085 km²
Einwohner 9.539.673 (Zensus 2017)
Dichte 3092 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 EG-C
Koordinaten: 30° 2′ N, 31° 13′ O

Es grenzt im Norden an die Gouvernements al-Qalyubiyya und asch-Scharqiyya, im Osten an die Gouvernements al-Ismaʿiliyya und as-Suwais und im Süden und Westen an das Gouvernement al-Dschiza. Zum Gouvernement gehört das Kairener Stadtzentrum und die Kairoer Altstadt am Ostufer des Nils; während die Stadtteile westlich des Nils zum Gouvernement al-Dschiza gehören. Der Ostteil des Gouvernements erstreckt sich bis in die Arabische Wüste. Das Verwaltungszentrum ist Kairo.[3][4]

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Zensusjahr Einwohnerzahl
1986 6.052.836
1996 6.800.991
2007 7.902.085
2017 9.539.673

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Egypt: Governorates, Major Cities & Towns - Population Statistics, Maps, Charts, Weather and Web Information. Abgerufen am 2. Dezember 2017 (englisch).
  2. Egypt names six provincial governors, mostly ex-generals | Reuters. 31. August 2018, abgerufen am 25. Oktober 2021.
  3. Egypt: Administrative Division (Governorates and Districts) - Population Statistics, Charts and Map. Abgerufen am 25. Oktober 2021.
  4. https://unstats.un.org/unsd/demographic/products/dyb/dybsets/1960%20DYB.pdf