Hauptmenü öffnen

Gottfried Schmid

deutscher Verwaltungsjurist

Gottfried Schmid (* 26. November 1922 in Niederpöring; † 12. Juni 2005) war ein deutscher Verwaltungsjurist und ehemaliger Regierungspräsident von Niederbayern.

LebenBearbeiten

Gottfried Schmid machte 1942 Abitur am Wilhelmsgymnasium München[1]. 1950 promovierte er an der Universität Erlangen zum Dr. jur.: Das Kennen und Kennenmüssen der Anfechtbarkeit in § 142.[2]

Schmid war ab 1. Juli 1969 Regierungsvizepräsident und vom 1. Juli 1975 bis zum Eintritt in den Ruhestand am 1. Dezember 1987 Regierungspräsident des bayerischen Regierungsbezirks Niederbayern.

EhrungenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Annemarie Liebler: Geschichte der Regierung von Niederbayern, Herbert Utz Verlag, 2008

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jahresbericht des Wilhelms-Gymnasiums München 1941/42.
  2. DNB 481800123