Gert-Jan Segers

niederländischer Politiker der ChristenUnie
Gert-Jan Segers

Gert Jan Maarten "Gert-Jan" Segers (* 9. Juli 1969 in Lisse) ist ein niederländischer Politiker der ChristenUnie.

LebenBearbeiten

An der Universität Leiden und an der Johns Hopkins University studierte Segers Politikwissenschaften. Seit dem 20. September 2012 ist er Abgeordneter in der Zweiten Kammer der Niederlande. Seit dem 10. November 2015 ist Segers als Nachfolger von Arie Slob neuer Fraktionsvorsitzender der ChristenUnie.[1] Als Kolumnist schreibt er für die niederländische Zeitung Nederlands Dagblad und verfasste zwei Bücher sowie zwei Romane als Autor. Segers ist verheiratet und hat drei Kinder.

Werke (Auswahl)Bearbeiten

  • 2000: Overwinteren, Roman
  • 2009: Twee broers en een meisje met geel haar, Roman
  • 2009: Voorwaarden voor vrede: De komst van de islam, de integratie van moslims en de identiteit van Nederland
  • 2012: Wat christenen geloven en moslims niet begrijpen, (gemeinsam mit Marten de Vries)
  • 2016: Hoop voor een verdeeld land. Amsterdam, Uitgeverij Balans. ISBN 978-94-6003-191-5

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. RTVUtrecht.nl: Hooglander Gert-Jan Segers nieuwe fractievoorzitter ChristenUnie