Hauptmenü öffnen

Gerhard Schneider (Historiker)

deutscher Historiker und Geschichtsdidaktiker

Gerhard Schneider (* 5. September 1943 in Buchen) ist ein Geschichtsdidaktiker, der an der Universität Hannover und an der Pädagogischen Hochschule Freiburg gelehrt hat, dazu Gastprofessuren an der Universität Halle und an der Humboldt-Universität zu Berlin innehatte. Seine Publikationen betreffen die Geschichtsdidaktik, die Zeitgeschichte, die Mentalitätsgeschichte und die niedersächsische Landesgeschichte. Von 1985 bis 1989 war Schneider Vorsitzender der Konferenz für Geschichtsdidaktik.

Schneider hat maßgeblich die Didaktik und Methodik für den Einsatz schriftlicher Quellen im Geschichtsunterricht untersucht und damit den quellenorientierten Unterricht der letzten Jahrzehnte gestützt. Damit verbunden war die Abwertung der traditionellen Lehrererzählung. Sein Buch Gelungene Einstiege (1999) ist in der Ausbildung von Geschichtslehrern außerordentlich verbreitet.

Werke (Auswahl)Bearbeiten

  • Die Quelle im Geschichtsunterricht. Beiträge aus Theorie und Praxis. Donauwörth 1975, ISBN 3-403-00569-0.
  • „... nicht umsonst gefallen“? Kriegerdenkmäler und Kriegstotenkult in Hannover (= Hannoversche Geschichtsblätter, Sonderband), Hrsg.: Landeshauptstadt Hannover, Hannover: Hahnsche Buchhandlung und Verlag, 1991
  • Geschichtserzählung. In: Klaus Bergmann u. a. (Hrsg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik. Velber 1997, S. 434–440.
  • Gelungene Einstiege, Wochenschau Geschichte. 5. Auflage. Schwalbach/Ts. 2013, ISBN 3-89974-124-2.
  • Transfer. Ein Versuch über das Behalten und Anwenden von Geschichtswissen. Wochenschau, Schwalbach/Ts. 2009, ISBN 978-3-89974-531-3.
  • In eiserner Zeit. Kriegswahrzeichen im Ersten Weltkrieg, Schwalbach am Taunus (bd-edition) 2013. ISBN 978-3-941264-13-7

Er ist Mitherausgeber zahlreicher Standardwerke:

  • Hans-Jürgen Pandel, Gerhard Schneider (Hrsg.): Handbuch Medien im Geschichtsunterricht, Forum Historisches Lernen, Wochenschau Geschichte. 6. Auflage. Schwalbach/Ts. 2011, ISBN 3-87920-430-6.
  • Ulrich Mayer, Hans-Jürgen Pandel, Gerhard Schneider (Hrsg.): Handbuch Methoden im Geschichtsunterricht, Forum Historisches Lernen, Wochenschau Geschichte. 4. Auflage. Schwalbach/Ts. 2013, ISBN 3-87920-436-5.

WeblinksBearbeiten