Hauptmenü öffnen

George Arthur (* 30. Juni 1968 in Chira, Brong Ahafo[4]; † 14. Juni 2015 in Sunyani[5]) war ein ghanaischer Fußballnationalspieler.[6]

George Arthur
Personalia
Geburtstag 30. Juni 1968
Geburtsort ChiraGhana
Sterbedatum 14. Juni 2015
Sterbeort SunyaniGhana
Größe 178 cm
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1982–1983 Brong Ahafo United FC
1983–1989 Asante Kotoko
1989–1991 Wormatia Worms 18 (4)
1991–1992 Brong Ahafo United FC
1993–1994 Asante Kotoko
1994–1997 Al Ahly Kairo
1997–2001 Asante Kotoko
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1987–1994 Ghana 3 (0)[1]
Stationen als Trainer
Jahre Station
2002 Brong Ahafo United (CEO)[2]
2003[3] Ghana (Frauen)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Arthur spielte in seiner Vereinskarriere für BA United, Asante Kotoko (1986 und 1987 ghanaischer Meister[7]), in der deutschen Amateur-Oberliga Südwest bei Wormatia Worms[8] und Al Ahly Kairo. Im Frühjahr 2001 beendete er im Alter von 33 Jahren bei Asante Kotoko seine aktive Karriere.[9]

NationalteamBearbeiten

Arthur gehörte von 1987 bis 1994 zum erweiterten Kreis der Black Stars und absolvierte in dieser Zeit drei Länderspiele.[10]

TrainerkarriereBearbeiten

Nach seinem Karriereende arbeitete Arthur 2002 für ein Jahr als Chief Executive Officer (CEO) bei Brong Ahafo United.[11] Im Anschluss trainierte Arthur für eine kurze Zeit die ghanaische Fußballnationalmannschaft der Frauen[12], bevor er 2004 von Isaac Paha ersetzt wurde.[13]

TodBearbeiten

Arthur brach am 14. Juni 2015 während eines Freizeit-Fußballspiels in Sunyani mit einem Herz-Kreislauf-Stillstand zusammen und verstarb auf dem Weg in das Sunyani Regional Hospital.[14] Er wurde am 5. September 2015 in seinem letzten Wohnort in Sunyani beigesetzt.[15]

PersönlichesBearbeiten

Sein Sohn George Arthur Jr. (* 16. Oktober 1987), ist ebenfalls als Fußballspieler aktiv.[16] Arthur Jr. spielte unter anderem für den Verein seines Vaters Asante Kotoko, Bechem United und Kaaseman FC.[17]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. George Arthur | National Football Teams
  2. George Arthur one time became the Chief Executive Officer (CEO) of BA United
  3. Arthur was at a period in 2003 coach of the national women's football team
  4. Pay tribute to ex-Ghana international George Arthur at the league centres
  5. 'King' George Arthur, former Black Stars player is dead
  6. GFA pays tribute to George Arthur - - News Ghana
  7. Ghana - List of Champions
  8. George Arthur - Wormatia Worms
  9. GFA pays tribute to ex-Ghana international George Arthur (Memento des Originals vom 8. Juli 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ghanafa.org
  10. Ex-Black Stars striker George Arthur passes on
  11. Former Ghana And Asante Kotoko Striker George Arthur Passes Away (Memento des Originals vom 16. Juli 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/sports.peacefmonline.com
  12. Arthur who also played for the Brong-Ahafo (BA) United FC before Asante Kotoko, became the Chief Executive Officer (CEO) of the Brong Ahafo club before proceeding to coach the women’s national football team
  13. NATIONAL : Ghana ready to storm the world stage
  14. Former Black Stars player to be buried on Sept 5 (Memento des Originals vom 13. Juli 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/ghana-news.adomonline.com
  15. George Arthur to be buried on September 5 (Memento des Originals vom 13. Juli 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/dailysoccerghana.net
  16. Former Black Stars player to be buried on Sept 5 - Adomonline (Memento des Originals vom 13. Juli 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ghana-news.adomonline.com
  17. Pay tribute to George Arthur at the league centres