Galicische Fußballauswahl

Die galicische Fußballauswahl ist die Fußballauswahl der autonomen Region Galicien, die im Nordwesten Spaniens liegt. Sie wird kontrolliert durch den galicischen Fußballverband, die „Federación Galega de Fútbol“.

Galicien
(Spanien)
Galicia
Logo FGF.gif
Verband Federación Gallega de Fútbol
Cheftrainer Fernando Vázquez,
Arsenio Iglesias
Heim
Auswärts
Statistik
Erstes Länderspiel
GalicienGalicien Galicien 4:1 Kastilien Flag of Castile.svg
(Vigo, Spanien; 19. November 1922)
Höchster Sieg
GalicienGalicien Galicien 7:1 Ferrol/Coruña Muszla Jakuba.svg
(Vigo, Spanien; 18. Februar 1923)
Höchste Niederlage
GalicienGalicien Galicien 1:3 Asturien AsturienAsturien
(Vigo, Spanien; 25. Februar 1923)
(Stand: 31. August 2007)

Da Galicien offiziell eine spanische Provinz ist, wird das Auswahlteam nicht von der UEFA anerkannt. Es tritt daher nicht zu internationalen Pflichtspielen, sondern nur zu Freundschaftsspielen an. Zu den größten Erfolgen zählt ein 3:2-Erfolg über die Nationalmannschaft von Uruguay im Jahr 2005. Diese Partie war das erste Spiel des galicischen Teams seit den 1930er Jahren.

Das wohl prominenteste Mitglied der galicischen Nationalmannschaft ist Míchel Salgado von Real Madrid. Andere bekannte galicische Nationalspieler sind Ignacio „Nacho“ Novo von den Glasgow Rangers oder Ricardo Cabanas vom 1. FC Köln. Die Teilnahme an galicischen Spielen schließt aber nicht aus, dass ein Spieler für eine andere Nationalmannschaft antreten darf, wie dies zum Beispiel auch Cabanas für die Schweiz tut.

Bisher bestrittene LänderspieleBearbeiten

Spieldatum Spielort Heimmannschaft Auswärtsmannschaft Ergebnis
19. November 1922 Coia, Vigo Galicien  Galicien   Kastilien 4:1
7. Januar 1923 Coia, Vigo Galicien  Galicien   Lisbon 3:1
14. Januar 1923 Sevilla Andalusien  Andalusien Galicien  Galicien 1:4
21. Januar 1923 Galicien  Galicien   Royal Navy (England) 7:2
28. Januar 1923 Campo de Bouzas, Pontevedra   Pontevedra Galicien  Galicien 4:1
4. Februar 1923 Pontevedra Galicien  Galicien   Pontevedra 0:3
18. Februar 1923 Coia, Vigo Galicien  Galicien   Ferrol/Coruña 7:1
25. Februar 1923 Galicien  Galicien Asturien  Asturien 1:3
27. Mai 1923   Lisbon Galicien  Galicien 2:1
8. Juni 1930 Chamartín, Madrid Spanien  Zentralspanien Galicien  Galicien 1:4
25. Dezember 2005 Estadio Multiusos de San Lázaro, Compostela Galicien  Galicien Uruguay  Uruguay 3:2
28. Dezember 2006 Riazor, A Coruña Galicien  Galicien Ecuador  Ecuador 1:1
28. Dezember 2007 Balaídos, Vigo Galicien  Galicien Kamerun  Kamerun 1:1
27. Dezember 2008 Riazor, A Coruña Galicien  Galicien Iran  Iran 3:2
5. Mai 2016 Riazor, A Coruña Galicien  Galicien Venezuela  Venezuela 1:1

WeblinksBearbeiten