Galgenberg (Regensburg)

Stadtbezirk in Regensburg

Galgenberg ist der Stadtbezirk 12 von Regensburg. Der Stadtbezirk liegt südlich der Innenstadt.

Campus der Universität Regensburg

Der Name geht zurück auf das Hochgericht der Reichsstadt, das sich hier befand. Der Galgen wurde 1803 abgerissen. Als Standort des Galgens lässt sich ein Grundstück südöstlich der Kreuzung Haydn- und Galgenbergstraße, also am Anfang der Regerstraße, ausmachen (Welt-Icon). Viele Zeichnungen des Mittelalters und Kupferstiche der Neuzeit haben die Lage und das Aussehen des Galgens überliefert. Das Fundament bestand aus einem starken Mauergeviert, das ca. 7 m lang und nahezu 4 m hoch war. An den vier Ecken erhoben sich Säulen, auf denen die Querbalken lagen. Hier waren Haken angebracht, an denen der Henker seine Arbeit vollzog. An der Mauer des Galgens war das Stadtwappen angebracht. Auf dem Areal des Stadtbezirks befinden sich auch die Universität Regensburg und die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg.

Koordinaten: 49° 0′ N, 12° 6′ O