Gaborone United SC

botswanischer Fußballverein

Der Gaborone United Sporting Club ist ein Fußballverein in Gaborone, Botswana. Er trägt seine Heimspiele im Botswana National Stadium aus.

Gaborone United
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Gaborone United Sports Club
Erste Fußballmannschaft
Spielstätte
Plätze
Liga Premier league
2018/19 6. Platz
Heim
Auswärts

Der auch „The Reds“ oder „Money Machine“ genannte Verein wurde 1967 gegründet. Er ist einer der erfolgreichsten Clubs seines Landes. Ihm gelangen aktuell sechs Meisterschaften sowie Challenge-Cup-Siege. Er konnte sich mehrmals für die afrikanischen Wettbewerbe qualifizieren, scheiterte aber fast durchweg in der ersten Spielrunde.

Statistik in den CAF-WettbewerbenBearbeiten

Wettbewerb Runde Gegner Hinspiel Rückspiel
African Cup of Champions Clubs 1987 Qualifikation Lesotho 1987  Matlama FC 0:1 (A) 0:2 (H)
African Cup of Champions Clubs 1991 Qualifikation Eswatini  Denver Sundowns 1:0 (A) 0:1 (H) / 2:4 i. E.
CAF Cup 1994 1. Runde Mosambik  Ferroviário Maputo 1:0 (H) 0:2 (A)
CAF Cup 1998 1. Runde Sambia  Nchanga Rangers FC n.a. n.a.
CAF Champions League 2010 Qualifikation Sudafrika  Orlando Pirates 0:0 (H) 2:2 (A)
1. Runde Mauritius  Curepipe Starlight 3:0 (A) 3:0 (H)
2. Runde Simbabwe  Dynamos Harare 1:4 (A) 1:0 (H)
CAF Confederation Cup 2010 Intermediate Runde Agypten  Haras El-Hodood SC 1:0 (H) 1:8 (A)
CAF Confederation Cup 2013 Qualifikation Mosambik  Liga Muçulmana de Maputo 2:2 (H) 0:1 (A)
CAF Confederation Cup 2014 Qualifikation Sudafrika  Supersport United 0:2 (A) 0:1 (H)
CAF Confederation Cup 2016 Qualifikation Sansibar  JKU FC Die Mannschaft trat nicht an
  • 1998: Der Verein zog sich nach der Auslosung aus dem Wettbewerb zurück.

WeblinksBearbeiten