Hauptmenü öffnen

Fußball-Ligasystem in Österreich (Frauen)

Aktuelles LigasystemBearbeiten

Die höchste Spielklasse in Österreich ist die ÖFB Frauen-Bundesliga, umgangssprachlich zumeist Frauen Bundesliga genannt. Darunter gibt es eine zweigleisige 2. Liga (Mitte/West, Süd/Ost). In der 2. Liga Mitte/West spielen Vereine aus Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg, In der 2. Liga Ost/Süd spielen Vereine aus Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Steiermark und Wien.

LigapyramideBearbeiten

Stufe Liga
1 ÖFB Frauen-Bundesliga
10 Vereine
Absteiger ↓ 1 Verein
Aufsteiger ↑ 1 Verein
2 2. Liga
bis zu 12 Vereine
Absteiger ↓ 1–2 Vereine ↓ 1–2 Vereine
Aufsteiger 0–1 Verein 0–1 Verein 0–1 Verein 0–1 Verein
3 OÖ Frauenliga
10 Vereine

Website
Salzburger Frauenliga
10 Vereine
Website
Frauen Tiroler Liga
10 Vereine
Website
Vorarlberger Frauenliga
10 Vereine
Website

gibt es nicht
Website
Frauen Kärntner Liga
10 Vereine
Website
Frauenlandesliga Steiermark
10 Vereine
Website
Frauen Landesliga NÖ
10 Vereine
Website
Wiener Frauen Landesliga
10 Vereine
Website

Organisation und LizenzierungBearbeiten

Die jeweiligen Ligen werden durch den Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) beziehungsweise dessen Landesverbände organisiert. Prinzipiell umfasst der Wirkungsbereich der Landesverbände das jeweilige Bundesland, allerdings gibt es Ausnahmen aufgrund geografischer Gegebenheiten: So gehören beispielsweise die Vereine Osttirols anstelle des Tiroler Fußballverbandes (TFV) dem Kärntner Fußballverband (KFV) an und manche Vereine aus den oberösterreichischen Grenzregionen zu Salzburg und Niederösterreich gehören nicht dem Oberösterreichischen Fußball-Verband (OÖFV), sondern dem Salzburger Fußball-Verband (SFV) beziehungsweise dem Niederösterreichischen Fußballverband (NÖFV) an. Vereine aus Burgenland spielen entweder in den niederösterreichischen oder in den Wiener Ligen.

SpielbetriebBearbeiten

ÖFB Frauen-BundesligaBearbeiten

Die Bundesliga ist die höchste Fußballklasse im österreichischen Frauen-Fußballsystem, in welcher 10 Mannschaften um die österreichische Staatsmeisterschaft spielen. In jeweils einer Hin- und Rückrunden à 9 Begegnungen spielen alle Teams gegeneinander, jedes Team hat in der gesamten Saison neun Heim- und neun Auswärtsspiele. Am Saisonende steigt die letztplatzierte Mannschaft ab und wird durch einen Verein entweder aus der 2. Liga Mitte/West oder 2. Liga Ost/Süd, der mit einem Relegationsspiel ermittelt wird, ersetzt.

2. LigaBearbeiten

Die 2. Liga stellt die höchste österreichische Amateurklasse dar. Der Spielbetrieb erfolgt mit bis zu 12 Mannschaften. Der Meister der 2. Liga steigt in die ÖFB Frauen-Bundesliga.

LandesligaBearbeiten

Unterhalb der 2. Liga bilden die Landesligen die dritte Spielklasse. Die Namen der Landesligen variieren je nach Verband: Wiener Frauen Landesliga (Wien), Frauen Landesliga NÖ (Niederösterreich), Frauen Landesliga Steiermark (Steiermark), OÖ Frauenliga, (Oberösterreich), Frauen Kärntner Liga (Kärnten), Salzburger Frauenliga (Salzburg), Frauen Tiroler Liga (Tirol), Vorarlberger Frauenliga (Vorarlberg)

Die Meister der Landesliga tragen ein Playoff um den Aufstiegsplatz aus. Die Zahl der Absteiger (1 bis 2) richtet sich nach der Anzahl Absteiger aus der bzw. Aufsteiger in die ÖFB Frauen-Bundesliga.

Darunter unterscheidet sich der Aufbau zwischen den Landesverbänden teilweise erheblich:

  • Burgenland: keine
  • Kärnten: keine
  • Niederösterreich: Die vierte Spielklasse heißt Frauen Gebietsliga (in 4 Staffeln), darunter folgen die Frauengruppe (in 2 Staffeln).
  • Oberösterreich: Die vierte Spielklasse heißt Landesliga Frauen OÖ, darunter folgen die Frauenklasse (alle in 1 Staffel).
  • Salzburg: keine
  • Steiermark: Die vierte Spielklasse heißt Frauenoberliga (in 2 Staffeln).
  • Tirol: Die vierte Spielklasse heißt Frauen Landesliga (in 2 Staffeln).
  • Vorarlberg: keine
  • Wien: Die vierte Spielklasse heißt Frauen 1. Klasse (in 1 Staffel).
Stufe Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien
4 Frauen Gebietsliga
4 Staffeln
Landesliga Frauen OÖ
1 Staffel
Frauenoberliga
2 Staffeln
Frauen Landesliga
2 Staffeln
Frauen 1. Klasse
1 Staffel
5 Frauengruppe
2 Staffeln
Frauenklasse OÖ
1 (2) Staffel(n)
6

BurgenlandBearbeiten

Hauptartikel: Fußball im Burgenland

In Burgenland wird keine Meisterschaft ausgetragen.

KärntenBearbeiten

Hauptartikel: Fußball in Kärnten

Stufe Liga
4 Frauen Kärntner Liga
10 Vereine

NiederösterreichBearbeiten

Hauptartikel: Fußball in Niederösterreich

Stufe Liga
4 Frauen Landesliga NÖ
10 Vereine
Absteiger ↓ 2 Vereine
Aufsteiger ↑ 0–1 Verein ↑ 0–1 Verein ↑ 0–1 Verein ↑ 0–1 Verein
5 Frauen Gebietsliga Industrieviertel
12 Vereine
Frauen Gebietsliga Mostviertel
8 Vereine
Frauen Gebietsliga Nordwest-Waldviertel
6 Vereine
Frauen Gebietsliga Weinviertel
8 Vereine
Absteiger ↓ 0–1 Verein ↓ 0–1 Verein ↓ 0–1 Verein ↓ 0–1 Verein
Aufsteiger ↑ 1 Verein ↑ 1 Verein
6 Frauengruppe Süd
7 Vereine
Frauengruppe West
9 Vereine

OberösterreichBearbeiten

Hauptartikel: Fußball in Oberösterreich

Stufe Liga
4 OÖ Frauenliga
10 Vereine
Absteiger ↓ 0–1 Verein ↓ 0–1 Verein ↓ 0–1 Verein ↓ 0–1 Verein
Aufsteiger ↑ 1 Verein ↑ 1 Verein
5 Landesliga Frauen OÖ
10 Vereine
Absteiger ↓ 1 Verein
Aufsteiger ↑ 0–1 Verein ↑ 0–1 Verein
6 Frauenklasse OÖ Nord/Ost
9 Vereine
Frauenklasse OÖ Süd/West
0 Vereine
(nicht durchgeführt)

SalzburgBearbeiten

Hauptartikel: Fußball in Salzburg

Stufe Liga
4 Salzburger Frauenliga
7 Vereine

SteiermarkBearbeiten

Hauptartikel: Fußball in der Steiermark

Stufe Liga
4 Frauenlandesliga Steiermark
10 Vereine
Absteiger ↓ 1 Verein
Aufsteiger ↑ 0–1 Verein ↑ 0–1 Verein
5 Frauenoberliga Süd
7 Vereine
Frauenoberliga Nord
7 Vereine

TirolBearbeiten

Hauptartikel: Fußball in Tirol

Stufe Liga
4 Frauen Tiroler Liga
10 Vereine
Absteiger ↓ 1 Verein
Aufsteiger ↑ 0–1 Verein ↑ 0–1 Verein
5 Frauen Landesliga Ost
9 Vereine
Frauen Landesliga West
10 Vereine

VorarlbergBearbeiten

Hauptartikel: Fußball in Vorarlberg

Stufe Liga
4 Vorarlberger Frauenliga
7 Vereine
Absteiger ↓ 1 Vereine
Aufsteiger ↑ 1 Verein
5 Frauen Landesliga
10 Vereine

WienBearbeiten

Hauptartikel: Fußball in Wien
Geschichte des Wiener Fußball-Verbandes

Stufe Liga
4 Wiener Frauen Landesliga
11 Vereine
Absteiger ↓ 1 Verein
Aufsteiger ↑ 1 Verein
5 Frauen 1. Klasse
12 Vereine
W1 In Wien gibt es unterhalb der 1. Klasse noch 1–2 weitere Spielklassen, die zwar nicht vom WFV ausgetragen werden, sondern von anderen Verbänden (Reichsbund, Amateursportgemeinschaft, Diözesansportgemeinschaft und Hobbyfußballliga[1][2]), jedoch ein Aufstiegsrecht in die 1. Klasse besitzen. Außerdem gibt es diverse Nachwuchsligen für U9-, U11-, U13-, U15-Nachwuchsligen für Mädchenmannschaften

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.hfl.at
  2. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 27. Juli 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.dynamo-meidling.at