Hauptmenü öffnen

Frej Liewendahl

finnischer Mittel- und Langstreckenläufer

Frej Liewendahl (eigentlich Frey Fritiof Liewendahl; * 22. Oktober 1902 in Jomala; † 31. Januar 1966 in Mariehamn) war ein finnischer Mittel- und Langstreckenläufer.

Bei den Olympischen Spielen 1924 in Paris wurde er Achter über 1500 Meter. Obwohl er im Mannschaftslauf über 3000 Meter nicht das Ziel erreichte, wurde er wie die anderen Mitglieder des siegreichen finnischen Teams mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten