Fjelsø

Siedlung in Dänemark

Fjelsø war eine dänische Ortschaft.[1] im westlichen Himmerland. Die Ortschaft ist seit der Kommunalreform 2007 Bestandteil der Vesthimmerlands Kommune in der Region Nordjylland. Zuvor war sie Bestandteil der Aalestrup Kommune im Amt Viborg.

Fjelsø
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Fjelsø (Dänemark)
Fjelsø (56° 39′ 59,19″ N, 9° 26′ 1,5″O)
Fjelsø
Basisdaten
Staat: DanemarkDänemark Dänemark
Region: Nordjylland
Landesteil: Nordjylland
Kommune
(seit 2007):
Vesthimmerlands
Koordinaten: 56° 40′ N, 9° 26′ OKoordinaten: 56° 40′ N, 9° 26′ O
Einwohner:
(2021[1])
209
Postleitzahl: 9620 Aalestrup
Website: www.fjelsoe-klotrup.dk

Fjelsø liegt etwa vier Kilometer südwestlich von Aalestrup, etwa 12 km südlich von Farsø und etwa 25 km nördlich von Viborg.

Beim Ort liegt eines der seltenen Ganggräber mit Nebenkammer (dän. bikammer).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)

WeblinksBearbeiten