Felidhoo

Insel der Malediven

Felidhoo[2] (ފެލިދޫ) ist eine Insel des Felidhu-Atolls im Inselstaat Malediven in der Lakkadivensee (Indischer Ozean). Sie gehört zum Verwaltungsatoll Vaavu. 2014 hatte sie 489 Bewohner.[1]

Felidhoo
Gewässer Lakkadivensee
Inselgruppe Felidhu-Atoll
Geographische Lage 3° 28′ 19″ N, 73° 32′ 49″ OKoordinaten: 3° 28′ 19″ N, 73° 32′ 49″ O
Felidhoo (Malediven)
Fläche 15,6 ha
Einwohner 489 (2014[1])
3135 Einw./km²
Karte des Distrikts Vaavu

GeographieBearbeiten

Die Insel liegt im Ostrand des Atolls, sozusagen am „Stiefelschaft“, zwischen Thinadhoo im Norden und Keyodhoo im Süden. Sie ist grob eiförmig, misst nur etwa 200 m im Durchmesser und hat im Westen, zur Lagune des Atolls hin, einen Hafen.[3]

SonstigesBearbeiten

Es gibt eine Moschee auf der Insel (Felidhoo Hukuru Miskih) und mehrere Hotels. Im Osten und am Nordwestende befinden sich zwei Parks: Felidhoo Thundi und Felidhoo Kulhi.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Table 3.3: Total Maldivian Population by Islands. In: National Bureau of Statistics. Abgerufen am 6. August 2018.Vorlage:Cite web/temporär
  2. The President's Office (Maledives): Isles - Felidhoo. In: isles.gov.mv. 2022, abgerufen am 27. Februar 2022.
  3. Felidhoo bei GeoNames geonames.org. Abgerufen am 26. Januar 2021.