Federación Venezolana de Fútbol

nationaler Fußballverband Venezuelas
Federación Venezolana de Fútbol
Venezuela football association.png
Gründung 1926
FIFA-Beitritt 1952
CONMEBOL-Beitritt 1952
Präsident vakant
Nationalmannschaften Nationalmannschaft (Herren) (seit 1938),
Nationalmannschaft (Frauen) (seit 1991)
Homepage www.federacionvenezolanadefutbol.org

Die Federación Venezolana de Fútbol (deutsch: Venezolanischer Fußballverband), abgekürzt FVF, ist der venezolanische Fußball-Dachverband. Er organisiert den Spielbetrieb der Nationalmannschaft und der nationalen Ligen. Der Verband wurde 1926 gegründet und gehört seit 1952 der FIFA und der CONMEBOL an.

Die organisierten Profiligen sind die Primera División sowie die Segunda División.

Der ehemalige Präsident Rafael Esquivel wurde 2017 von der FIFA wegen Bestechung und Korruption lebenslang gesperrt.[1] Der erst im Jahr 2020 gewählte Präsident Jesús Berardinelli starb im August desselben Jahres.[2]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FIFA sperrt drei Funktionäre wegen Bestechung und Korruption
  2. Berardinelli, president of the Venezuelan Football Federation, died