FK Khazri Buzovna

Khazri Buzovna

Der FK Khazri Buzovna war ein aserbaidschanischer Fußballverein aus Buzovna im Stadtbezirk Xəzər der Hauptstadt Baku, der 1992 gegründet wurde und nur 6 Jahre existierte.

FK Khazri Buzovna
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Khazri Futbol Klubu
Sitz Buzovna
Gründung 1992
Auflösung 1998
Erste Fußballmannschaft
Spielstätte Stadion Ganclik
Plätze 5.000
Liga Premyer Liqası
1997/98 13. Platz

GeschichteBearbeiten

1993 stieg der Verein in die 1. Liga auf. Zwei Jahre später hat es zur Vizemeisterschaft gereicht. 1997 war der Verein jedoch finanziell angeschlagen. Nach 8 Spielen zog man sich vom Spielbetrieb zurück und wurde von der U-18 Nationalmannschaft ersetzt, die dann die Saison zu Ende spielte.[1]

VereinsänderungenBearbeiten

  • 1992 – FK Khazri Buzovna
  • 1993 – FK Khazri-Eltac Buzovna
  • 1994 – FK Khazri Buzovna
  • 1998 – Auflösung

EuropapokalbilanzBearbeiten

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
1996/97 UEFA-Pokal Qualifikation Polen  Hutnik Kraków 02:11 0:9 (A) 2:2 (H)
Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 2 Spiele, 1 Unentschieden, 1 Niederlage, 2:11 Tore (Tordifferenz −9)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tabelle 1997/98 (Memento des Originals vom 20. August 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.rsssf.com bei www.rsssf.com