FC Santos Tartu

estnischer Fußballverein

FC Santos Tartu (Tartu Jalgpalliklubi Santos) ist ein estnischer Fußballverein aus Tartu, der in der 2. Liga spielt.

Tartu FC Santos
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Tartu Jalgpalliklubi Santos
Sitz Tartu
Gründung 2006
Farben rot-weiß
Präsident Meelis Eelmäe
Website fcsantos.ee
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Janar Sagim
Spielstätte Tamme staadion
Plätze 1.600
Liga III liiga
2019 14. Platz   (II liiga)
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 2006 als Fußballabteilung von Tartu Välk 494 gegründet und verselbständigte sich 2008 unter dem jetzigen Namen. In der Saison 2013/14 erreichte das Team das Pokalfinale, verlor aber mit 0:4[1] gegen den FC Levadia Tallinn. Da der Sieger auch für die Champions League qualifiziert war, konnte Santos Tartu an der Europa League teilnehmen.

2014 stieg das Team von der 3. Liga in die 2. Liga auf.

EuropapokalbilanzBearbeiten

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
2014/15 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde Norwegen  Tromsø IL 01:13 0:7 (H) 1:6 (A)
Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 2 Spiele, 2 Niederlagen, 1:13 Tore (Tordifferenz −12)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Karikavõitjaks tuli Tallinna FC Levadia soccernet.ee (estnisch)