Erzeparchie Aleppo (Armenier)

Die Erzeparchie Aleppo (lat.: Archieparchia Aleppensis Armenorum) ist eine in Syrien gelegene Erzeparchie der armenisch-katholischen Kirche mit Sitz in Aleppo.

Erzeparchie Aleppo (Armenier)
Basisdaten
Rituskirche Armenisch-Katholische Kirche
Staat Syrien
Kirchenprovinz Immediat
Diözesanbischof Boutros Marayati
Pfarreien 4 (31.12.2015 / AP 2016)
Katholiken 10.000 (31.12.2015 / AP 2016)
Diözesanpriester 10 (31.12.2015 / AP 2016)
Katholiken je Priester 1.000
Ordensschwestern 6 (31.12.2015 / AP 2016)
Ritus Armenischer Ritus
Liturgiesprache Armenisch
Kathedrale Notre-Dame de Pitié

GeschichteBearbeiten

Die Erzeparchie Aleppo wurde 1710 als Eparchie Aleppo errichtet. Am 3. Februar 1899 wurde die Eparchie Aleppo durch Papst Leo XIII. zur Erzeparchie erhoben.

OrdinarienBearbeiten

Bischöfe der Eparchie AleppoBearbeiten

Erzbischöfe der Erzeparchie AleppoBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten