Elizabethtown (Kentucky)

Stadt im US-Bundesstaat Kentucky

Elizabethtown ist eine Stadt mit dem Status City und gleichzeitig Verwaltungssitz (County Seat) des Hardin County im US-amerikanischen Bundesstaat Kentucky mit 29.335 Einwohnern (2012).

Elizabethtown
Elizabethtown (Kentucky)
Elizabethtown
Elizabethtown
Lage in Kentucky
Basisdaten
Gründung: 1797
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kentucky
County: Hardin County
Koordinaten: 37° 42′ N, 85° 52′ WKoordinaten: 37° 42′ N, 85° 52′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
29.906 (Stand: 2016)
149.538 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 1.353,2 Einwohner je km2
Fläche: 25,4 km2 (ca. 10 mi2)
davon 22,1 km2 (ca. 9 mi2) Land
Höhe: 221 m
Postleitzahlen: 42701, 42702[1]
Vorwahl: +1 270, 364
FIPS: 21-24274
GNIS-ID: 491640
Website: www.elizabethtownky.org
Hardin County Courthouse in Elizabethtown.jpg
Hardin County Courthouse

GeographieBearbeiten

Elizabethtown liegt rund 50 Kilometer südlich von Louisville und 20 Kilometer südöstlich von Fort Knox. Der Interstate-65-Highway verläuft durch die östlichen Bezirke von Elizabethtown.

GeschichteBearbeiten

Erste Siedler ließen sich 1793 in dem Ort nieder, der im Gründungsjahr 1797 nach dem Vornamen der Ehefrau des Siedlers Andrew Hynes dann Elizabethtown genannt wurde. Als die Louisville and Nashville Railroad 1854 gebaut wurde, erlebte die Stadt einen starken wirtschaftlichen Aufschwung. Sie erlangte während des Sezessionskrieges eine hochgradige strategische Bedeutung.[2] Mehrere antike Gebäude der Stadt sind in das National Register of Historic Places aufgenommen.

WirtschaftBearbeiten

Heute ist Elizabethtown weiterhin im industriellen und kommerziellen Wachstum begriffen. Aufgrund der günstigen klimatischen Verhältnisse und einer langjährigen Tradition, auch durch das im nahen Louisville stattfindende Kentucky Derby, sind in und um Elizabethtown einige Pferdezuchtbetriebe sowie Reitställe angesiedelt.

GalerieBearbeiten

Demografische DatenBearbeiten

Im Jahr 2012 wurde eine Einwohnerzahl von 29.335 Personen ermittelt, was eine Zunahme um 30,1 % gegenüber 2000 bedeutet. Das Durchschnittsalter der Bewohner lag im Jahr 2012 mit 35,4 Jahren unter dem Durchschnittswert von Kentucky, der 40,1 Jahre betrug. 12,1 % der heutigen Einwohner sind irischen Ursprungs. Weitere Einwanderungsgruppen während der Anfänge des Ortes kamen zu 11,9 % aus Deutschland und zu 11,5 % aus England.[3]

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. US Postal Service - ZIP Codes
  2. History
  3. City- Data

WeblinksBearbeiten

 Commons: Elizabethtown, Kentucky – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien