Eita (Insel)

Insel von Tarawa, Kiribati

Eita ist ein Motu und der gleichnamige Ort im Süden des Tarawa-Atolls in den Gilbertinseln des Inselstaats Kiribati im Pazifischen Ozean. 2020 hatte der Ort 3921 Einwohner.

Eita
Eita
Eita (Insel) (Kiribati)
Koordinaten 1° 21′ 50″ N, 173° 5′ 13″ OKoordinaten: 1° 21′ 50″ N, 173° 5′ 13″ O
Basisdaten
Staat Kiribati

Inselgruppe

Gilbertinseln
Fläche 0,6 km²
Einwohner 3921 (7. November 2020[1])
Dichte 6.878,9 Ew./km²
Tarawa map w.jpg

GeographieBearbeiten

Eita ist ein Motu im Süden (Tarawa Te Inainano) des Atolls von Tarawa.[2] Es liegt zwischen Bikenibeu (O) und Ambo (W). Der Ort liegt an der Südspitze des kleinen Motu (). Im Ort gibt es eine Kirche der Kiribati Uniting Church (KUC EATIA) und die Moroni Highschool. Weitere Siedlungen auf der Insel sind (von Ost nach West): Abarao (Bangantebure), Tangintebu und Taborio.

KlimaBearbeiten

Das Klima ist tropisch heiß, wird jedoch von ständig wehenden Winden gemäßigt. Ebenso wie die anderen Orte des Tarawa-Atolls wird Eita gelegentlich von Zyklonen heimgesucht.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kiribati National Statistics Office (eng.)
  2. Eita und Eita Village bei GeoNames, geonames.org. Abgerufen am 16. Oktober 2020.