Ein Nachtclub für Sarah Jane

Film von Lewis Seiler (1940)

Ein Nachtclub für Sarah Jane (engl. It All Came True) ist ein US-amerikanischer Spielfilm in schwarz-weiß aus dem Jahr 1940. Regie führte Lewis Seiler nach einem Drehbuch, das Michael Fessier und Lawrence Kimble nach der Kurzgeschichte Better Than Life von Louis Bromfield schrieben. Die Hauptrollen spielten Ann Sheridan, Jeffrey Lynn und Humphrey Bogart.

Film
Deutscher TitelEin Nachtclub für Sarah Jane
OriginaltitelIt All Came True
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1940
Länge 97 Minuten
Stab
Regie Lewis Seiler
Drehbuch Michael Fessier, Lawrence Kimble
Produktion Mark Hellinger
Musik Heinz Roemheld
Kamera Ernest Haller
Schnitt Thomas Richards
Besetzung

HandlungBearbeiten

Der Gangster und Nachtclubbesitzer Chips Maguire erschießt einen Mann und flieht vor der Polizei. Er versteckt sich unter dem Namen Grasselli in der Pension der Mutter seines Pianisten Tommy Taylor. Der Pension, die Mrs. Taylor zusammen mit ihrer Freundin Miss Flint betreibt, droht das Ende, weil die beiden Damen ihre Bankschulden nicht begleichen können. Maguire begleicht die Schulden und macht aus der altmodischen Pension einen Nachtclub im Retro-Look, in dem Pianist Tommy mit seiner Freundin Sarah Jane die Stars des Programms sind.

HintergründeBearbeiten

Ein Nachtclub für Sarah Jane hatte seine Premiere am 6. April 1940 und wurde von Warner Bros. vertrieben.[1] Die deutsche Erstaufführung war am 17. Dezember 1982 im ZDF.[2]

KritikenBearbeiten

Das Lexikon des internationalen Films meinte: „Kriminalfilm mit märchenhaften Zügen, in dem Humphrey Bogart das Bild des verbrecherischen Verlierers mit komödiantischen und warmherzigen Zügen aufbricht.“[2] Die Zeitschrift Cinema resümierte dagegen: „Keine Bogey-Perle“[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. It All Came True (1940). In: American Film Institute. Abgerufen am 31. Mai 2020 (englisch).
  2. a b Ein Nachtclub für Sarah Jane. In: Lexikon des internationalen Films. Filmdienst, abgerufen am 31. Mai 2020. 
  3. Ein Nachtclub für Sarah Jane. In: cinema. Abgerufen am 31. Mai 2020.