Hauptmenü öffnen

Eduard Wassiljewitsch Son (kasachisch/russisch Эдуард Васильевич Сон; * 18. September 1964 in Qaraghandy) ist ein ehemaliger sowjetisch-kasachischer Fußballspieler.

Eduard Son
Personalia
Geburtstag 18. September 1964
Geburtsort QaraghandyKasachische SSR
Größe 176 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
Schachtjor Qaraghandy
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1981–1985 FK Kairat Alma-Ata 31 0(2)
1986–1987 Iskra Smolensk 76 (10)
1988–1991 Dnipro Dnipropetrowsk 143 (29)
1991–1993 AC Ajaccio 32 (12)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Eduard Son ist koreanischer Abstammung. Er begann seine Karriere im Jahre 1981 bei Kairat Almaty. Von 1986 bis 1987 spielte er bei Iskra Smolensk. 1988 wechselte er zum sowjetischen Erstligisten Dnipro Dnipropetrowsk. Nach dem Zerfall der Sowjetunion wurde der Stürmer vom französischen Verein AC Ajaccio verpflichtet, wo er 1993 seine aktive Laufbahn beendete.

WeblinksBearbeiten