Dunkle Tage

Fernsehfilm von Margarethe von Trotta (1999)

Dunkle Tage ist ein deutsches Fernseh-Drama der deutschen Regisseurin Margarethe von Trotta aus dem Jahre 1999. Seine Erstausstrahlung war am 5. Mai 1999 in der ARD.

Film
Originaltitel Dunkle Tage
Produktionsland Deutschland
Erscheinungsjahr 1999
Länge 90 Minuten
Stab
Regie Margarethe von Trotta
Drehbuch Margarethe von Trotta
Produktion Sonja Goslicki
Musik Tom Dokoupil
Kamera Franz Rath
Schnitt Gertraud Luschützky
Besetzung

KurzinhaltBearbeiten

Nach dem Tod ihres Mannes verfällt Angela Rinser zusehends der Alkoholsucht. Ihre zwei Kinder Felicitas und Max sind zumeist auf sich alleine gestellt.

KritikBearbeiten

„Eindringliche Studie über Abhängigkeit und ihre sozialen Folgen.“

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dunkle Tage. In: Lexikon des internationalen Films. Filmdienst, abgerufen am 2. März 2017.