Hauptmenü öffnen
Dschojs Koba Leichtathletik
Voller Name Dschojs Habrieliwna Koba
Nation UkraineUkraine Ukraine
Geburtstag 26. Februar 1998 (21 Jahre)
Geburtsort Winnyzja, Ukraine
Karriere
Disziplin 200 m, 400 m
Bestleistung 23,81 s, 52,79 s
Status aktiv
Medaillenspiegel
U20-Europameisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Olympische Jugendspiele 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Logo der EAA Junioreneuropameisterschaften
0Gold0 Grosseto 2017 4 × 400 m
Olympische Ringe Olympische Jugendspiele
0Silber0 Nanjing 2014 200 m
letzte Änderung: 1. August 2017

Dschojs Habrieliwna Koba (ukrainisch Джойс Габріелівна Коба, engl. Transkription Dzhois Koba; * 26. Februar 1998 in Winnyzja) ist eine ukrainische Sprinterin, die sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat.

Inhaltsverzeichnis

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Erstmals bei einer internationalen Meisterschaft trat Dschojs Koba beim Europäischen Olympischen Jugendfestival 2013 in Utrecht über 400 Meter an und gewann dort die Silbermedaille. 2014 nahm sie an den Olympischen Jugendspielen in Nanjing über 200 Meter teil und gewann auch diesmal die Silbermedaille. Bei den Jugendweltmeisterschaften in Cali ging sie über 400 Meter an den Start und gelangte bis in das Halbfinale. 2016 war sie Teil der Staffel für die Hallenweltmeisterschaften in Portland, bei denen die Ukraine auf Platz fünf einlief. Bei den Juniorenweltmeisterschaften in Bydgoszcz belegte sie mit der Staffel erneut den fünften Gesamtrang und erreichte im Einzelbewerb den achten Platz.

2017 schied sie bei den Junioreneuropameisterschaften in Grosseto über 400 Meter im Halbfinale aus. Mit der ukrainischen Staffel sicherte sie sich die Goldmedaille. Die Staffel stellte dabei mit 3:32,82 min einen neuen ukrainischen Juniorenrekord auf.[1]

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 100 m: 11,97 s (+1,2 m/s), 1. Oktober 2014 in Kropywnyzkyj
  • 200 m: 23,81 s (−1,0 m/s), 1. Juni 2014 in Baku
  • 400 m: 52,79 s, 20. Juli 2016 in Bydgoszcz
    • Halle: 55,01 s, 26. Februar 2016 in Sumy

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisliste der U20-Europameisterschaften in Grosseto 2017