Diskussion:Falllinie

Aktive Diskussionen

Definition und eigenständige Relevanz des ArtikelsBearbeiten

In der angegebenen Quelle (Murawski & Meyer, 2010) ist Falllinie kein eigenständiges Lemma (vgl. S. 46), sondern verweist auf das Lemma Streichen (S. 159 f.), wo keinerlei Verbindung zur Geomorphologie (d.h. zu Hängen von morphologischen Vollformen) hergestellt wird, sondern sich ausschließlich auf geologische Flächen bezogen wird. Zudem ist alles, was dazu umseitig steht, ohne jeglichen Informationsverlust in den Artikel Fallen (Geologie) integrierbar. Ich werde daher, sofern keine fundierten Gegenargumente kommen, den umseitigen Artikel in eine Weiterleitung nach Fallen (Geologie) umwandeln. --Gretarsson (Diskussion) 12:32, 15. Aug. 2017 (CEST)

Ja, was dieser "Rumpfartikel" oder Stub hier soll, hab ich mich auch gefragt und daraufhin mal die hierher verlinkten Seiten angeschaut. Nicht wenige der ca. 60 Verweise kommen aus dem außer-geologischen Bereich (Skifahren und so), solche Besucher des Artikels sind vielleicht nicht unbedingt an vertiefenden geologisch-mathematischen Infos interessiert. Auch die durchschnittlichen Zugriffszahlen von - immerhin - 5 Besuchern/Tag sind kein Argument gegen eine Eigenständigkeit. Man kann diese drei Sätzchen zwar sicher auch bei "Fallen" unterbringen, dann aber besser mit eigener Überschrift, damit man ein Linkziel hat und die Info net untergeht. --TomCatX (Diskussion) 17:36, 15. Aug. 2017 (CEST)
Tatsächlich wären die einzigen validen Einwände gegen eine Weiterleitung auf das geologische Fallen eine mögliche (geo)morphologische Bedeutung von „Fallinie“ im Sinne von Linie des stärksten Gefälles, die ja angesichts der Verlinkungen in Skifahr- und Downhill-Artikeln offensichtlich besteht. Das englische Pendant heißt genau so (Line of greatest slope). Hat aber mit der strukturgeologischen Fallinie kaum was zu tun, weil es i.e.L. um die Hangneigung, die Geländeoberfläche geht, nicht um geologische Strukturlemente. Und diese Bedeutung kann ganz sicher nicht mit einem geologischen Wörterbuch belegt werden. Der Artikel müsste also erheblich modifiziert, oder wenigstens, bis das geschehen ist, mit einem QS- oder Überarbeiten-Baustein versehen werden. --Gretarsson (Diskussion) 19:06, 15. Aug. 2017 (CEST)
Ich hab den Baustein QS-Geowissenschaften gesetzt, um auf den Mangel immerhin aufmerksam zu machen. --TomCatX (Diskussion) 13:09, 17. Aug. 2017 (CEST)
Zurück zur Seite „Falllinie“.