Die Fee (1935)

Film von William Wyler (1935)

Die Fee (Originaltitel The Good Fairy) ist eine US-amerikanische Liebeskomödie von William Wyler, basierend auf einem Stück von Ferenc Molnár. Uraufgeführt wurde der Film am 31. Januar 1935.

Film
Deutscher Titel Die Fee
Originaltitel The Good Fairy
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1935
Länge 98 Minuten
Stab
Regie William Wyler
Drehbuch Preston Sturges
Produktion Carl Laemmle Jr.
William Wyler
Musik Heinz Roemheld
Kamera Norbert Brodine
Schnitt Daniel Mandell
Besetzung

HandlungBearbeiten

Die Waise Luisa Ginglebusher arbeitet als Platzanweiserin in einem Budapester Kino und ist entschlossen, ihren ersten Job so gut wie möglich zu erledigen. Später lernt sie den Millionär Konrad und Dr. Max Sporum kennen.

ProduktionBearbeiten

The Good Fairy wurde vom 13. September bis 17. Dezember 1934 gedreht. Währenddessen kam es öfter zu Diskrepanzen zwischen dem Regisseur William Wyler und Hauptdarstellerin Margaret Sullavan, die zu dieser Zeit ein Paar waren. Außerdem verließ sie unerlaubt das Set, verschmierte ihre Schminke und beschmutzte ihr Kleid. Noch während der Produktion des Films, am 25. November, heirateten die beiden.[1] Ihre Ehe hielt nur zwei Jahre.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Robert Osborne: introduction to the film on Turner Classic Movies (29. März 2009)