Hauptmenü öffnen

Der Mann mit der eisernen Maske (1977)

Fernsehfilm
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen eingetragen. Beteilige dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen Baustein sowie den Eintrag zum Artikel, wenn du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden. Bitte beachte dazu auch die Richtlinien des Themenbereichs und die dort vereinbarten Mindestanforderungen.

Mängel: Artikelwunsch (hauptsächlich Wunsch, noch kaum Artikel): Da fehlt noch vieles zur Erfüllung der FF-Richtlinien. --H7Mid am Nämbercher redn! 15:03, 7. Jun. 2018 (CEST)

Der Mann mit der eisernen Maske ist ein fürs Fernsehen produzierter britisch-US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 1977. Er behandelt die Legende des Mannes mit der eisernen Maske nach dem Roman von Alexandre Dumas dem Älteren. Die Hauptrolle spielt Richard Chamberlain, Regie führte Mike Newell.

Filmdaten
Deutscher TitelDer Mann mit der eisernen Maske
OriginaltitelThe Man in the Iron Mask
ProduktionslandUSA, Großbritannien
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1977
Länge100 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
Stab
RegieMike Newell
DrehbuchWilliam Bast
ProduktionNorman Rosemont
Roy Stevens
MusikAllyn Ferguson
Besetzung

HandlungBearbeiten

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Paris 1661: Frankreich ist unter der Herrschaft König Louis’ XIV. zutiefst erschüttert. Ehrbare Männer, an ihrer Spitze Innenminister Colbert, wollen Ludwigs Zwillingsbruder Philippe, den rechtmäßigen Thronerben, zum König machen. Ein Plan, der zunächst an den Machenschaften des Finanzministers Fouquet scheitert, der Philippe auf der Festung der Insel St. Marguerite verhüllen lässt. Doch Colbert und D’Artagnan, der legendäre Musketier, können Philippe befreien und auf das Schloss Colberts bringen. Hier kommt es zur Begegnung mit Ludwig, der verhaftet wird und nun selbst das Schicksal erfährt, das er seinem Bruder Philippe zugedacht hatte. Für Philippe beginnt eine undankbare Regentschaft, die mit allen Vergehen Louis' belastet ist.

VeröffentlichungBearbeiten

Der Film feierte seine Premiere am 17. Januar 1977 in den USA. Obwohl es sich um einen Fernsehfilm handelt, hatte er seine Deutschlandpremiere im Kino (Start: 20. Januar 1977). In Großbritannien erschien er 1986 direkt auf Videokassette.

WeblinksBearbeiten

Der Mann mit der eisernen Maske in der Internet Movie Database (englisch)