Demokratische Partei Arzachs

Die Demokratische Partei Arzachs (armenisch Արցախի Դեմոկրատական Կուսակցություն Arzachi Demokratakan Kosaktsutjun AZhK, russisch Демократическая партия Арцаха) ist eine politische Partei in der Republik Arzach.

Bei den Parlamentswahlen des Jahres 2005 erhielt sie 20 der 33 Gesamtsitze in der Nationalversammlung Bergkarabachs und wurde damit die größte Partei im nationalen Parlament. Bei den Parlamentswahlen des Jahres 2010 erhielt die Demokratische Partei Arzachs 27 % der Wählerstimmen und damit 10 Sitze – und verlor gegen die Partei Freies Mutterland. Bei der Wahl 2015 erhielt die Partei 19 % und damit 6 Sitze. Bei der Parlamentswahl 2020 erreichte die Demokratische Partei nur noch etwa 6 % und 2 Sitze im Parlament.

Von 2005 bis 2020 war Aschot Ghuljan von der Demokratischen Partei Arzachs Parlamentspräsident.

Seit April 2015 ist die Demokratische Partei Arzachs assoziiertes Mitglied der Europäischen Freien Allianz.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. European Free Alliance – Member Parties