Hauptmenü öffnen

Deividas Stagniūnas

litauischer Eiskunstläufer
2011 Skate America Isabella TOBIAS Deividas STAGNIUNAS.jpg
Katherine Copely und Deividas Stagniūnas, 2007

Deividas Stagniūnas (* 28. April 1985 in Kaunas) ist ein litauischer Eiskunstläufer.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Stagniūnas mit 5 Jahren hat angefangen, den Eiskunstlauf zu betreiben. Mit 16 Jahren trainierte er in USA. Ab 2001 nahm er an den Sportveranstaltungen im Paar teil. Er tanzte mit amerikanischen Sportlerinnen wie Laura Whipple, Kayla Nichole Frey und Katherine Copely. Ab 2003 war sein Hauptwohnsitz in den Vereinigten Staaten.[1]

2014 nahm Stagniūnas an Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi (Russland) mit Isabella Tobias.

LeistungenBearbeiten

Mit Isabella Tobias:

Art 2010–11 2011–12 2012–13 2013–14
Olympische Spiele
Weltmeisterschaft 14 18 15
Eiskunstlauf-Europameisterschaften 12 9
Skate America 3 7
Rostelecom Cup 5
Nebelhorn Trophy 11 5
NRW Trophy 3
Bavarian Open 2
Golden Spin of Zagreb 4
Pavel Roman Memorial 4
U.S. International FS Classics 7
Finlandia Trophy 4
Meisterschaft Litauens 1 1 1 1

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Čiuožėjai partneres atranda už Atlanto (20. Dezember 2006 Dovilė KAMARAUSKIENĖ, Tageszeitung Kauno diena)